Das sogenannte MonsterVerse wächst emsig weiter: Nachdem sich in „Godzilla vs. Kong“ erst im vergangenen Jahr der legendäre Riesenaffe und die ikonische Monsterechse durch die halbe Welt gekloppt haben und zuletzt eine Spin-off-Serie aus dem Filmuniversum angekündigt wurde, ist nun schon der nächste Teil in der Mache. Das berichtet unter anderem ScreenRant.

 

Laut der US-Website startet der Dreh von „Godzilla vs. Kong 2“ noch dieses Jahr in Queensland, Australien. In der Region entstanden bereits die beiden Vorgänger „Kong: Skull Island“ und „Godzilla vs. Kong“. Die Dreharbeiten zu „Godzilla“, dem ersten Film des MonsterVerse, fanden hingegen im kanadischen Vancouver statt, die zu „Godzilla II: King of the Monsters“ in der US-amerikanischen Stadt Atlanta.

Außerdem haben die beiden Produktionsstudios Warner Bros. und Legendary Pictures nun auch den Kinostart von „Godzilla vs. Kong 2“ verraten. In den USA soll der Monsterfilm ab 15. März 2024 zu sehen sein.